undefined
Blog > Wissen > Post

30 Tools und Ressourcen für wissenschaftliche Arbeit

Tuesday, October 19, 2021

Eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben ist immer nicht einfach. In diesem Artikel haben wir 30 Tools für Sie vorbereitet, die Sie bei der Erfassung einer wissenschaftlichen Arbeit bestimmt helfen können, inklusive Tools für das Management der wissenschaftlichen Arbeit, Referenz-/Index-Ressourcen und Tools zur quantitativen Analyse.

 

10 Tools für das Management der wissenschaftlichen Arbeit

Referenz-/Index-Ressourcen

10 Tools für quantitative Analyse

 

 

Wenn Sie gerade nach Datenressourcen für Ihre Forschung suchen, können Sie unseren alten Beitrag lesen: 70 kostenlose Daten-Ressourcen, die Sie nicht verpassen sollten.

 

 

10 Tools für das Management der wissenschaftlichen Arbeit

 

1. MarginNote

 

Kosten: Kostenpflichtig

 

MarginNote ist ein leistungsstarkes Tool für Lernende. Egal ob Sie ein Student, ein Lehrer, ein Forscher, oder ein Anwalt sind, solange Sie viele Sachen zu lernen haben, kann MarginNote Ihnen dabei helfen, das Gelerntes schnell zu markieren, zu organisieren und Ihre E-Bücher zu verwalten. Die All-in-One Lern-App ermöglicht es Ihnen, PDFs und EPUBs zu markieren, Notizen zu machen, eine Mindmap zu erstellen, und mit LernKarteien zu wiederholen. Mit MarginNote müssen Sie nicht mehr ständig zwischen verschiedenen Apps wechseln. Die App ist auf Mac, iPad und iPhone verfügbar.

 

https://marginnote.com/

 

2. Zotero

 

Kosten: Kostenfrei

 

Zotero ist ein kostenloses, benutzerfreundliches Tool, das Sie beim Sammeln, Organisieren, Zitieren und Teilen der Forschungsergebnissen unterstützt. Das ist für Mac, Windows und Linux verfügbar. Mit diesem Tool können Sie bibliografische Daten und zugehörige Forschungsmaterialien (z. B. PDF-Dateien) verwalten. Zu den bemerkenswerten Funktionen gehören die Webbrowser-Integration, die Online-Synchronisation, die Erzeugung von In-Text-Zitaten, Fußnoten und Bibliographien sowie die Integration mit den Textverarbeitungsprogrammen Microsoft Word und LibreOffice Writer.

 

https://www.zotero.org

 

3. RefWorks

Kosten: Kostenfrei

 

 

RefWorks ist ein webbasiertes kommerzielles Softwarepaket zur Verwaltung der Literatur. Die Datenbanken der Benutzerreferenz werden online gespeichert, so dass die von jedem Computer mit einer Internetverbindung abgerufen und aktualisiert werden können. Außerdem erlaubt RefWorks Universitäten, RefWorks für alle Studenten, Dozenten und Mitarbeiter zu abonnieren. Individuelle Kostenen sind ebenfalls unterschiedlich. Die Software ermöglicht die Verknüpfung des RefWorks-Kontos eines Benutzers mit der Bibliothek der Einrichtung, sodass der Benutzer auch die elektronischen Ausgaben der Zeitschriften, die von der Bibliothek abonniert wurden, mit eigenem Konto abrufen.

 

https://www.refworks.com

 

4. EndNote

 

Kosten: Kostenpflichtig

 

EndNote ist eine Software für die Veröffentlichung und Verwaltung von Bibliografien, Zitaten und Literatur auf dem Windows- und Mac OS-Vertriebssystem. EndNote X9 ist eine Referenzverwaltungssoftware, die Sie nicht nur von der mühsamen Arbeit des manuellen Sammelns Ihrer Forschungsmaterialien und des Formatierens von Bibliographien befreit, sondern auch Sie bei der Koordination mit Ihren Kollegen unterstützt.

 

https://endnote.com

 

5. Mendeley

 

Kosten: Kostenlos

 

Mendeley Desktop ist eine kostenlose akademische Software (Windows, Mac, Linux), damit Sie  Forschungsarbeiten organisieren und teilen, sowie Bibliographien erstellen können. Außerdem bietet das noch 1 GB kostenlosen Online-Speicherung zur automatischen Synchronisierung Ihrer Bibliothek über Desktop, Web und Mobile.

 

https://www.mendeley.com

 

6. Readcube

 

Kosten: Kostenpflichtig

 

ReadCube ist ein desktop- und browserbasiertes Programm zum Verwalten, Kommentieren und Zugreifen der wissenschaftlichen Artikeln. Es kann Ihre gesamte Bibliothek einschließlich Notizen, Listen, Anmerkungen und sogar Hervorhebungen über alle Ihre Geräte synchronisieren, inklusive Ihres Desktops (Mac/PC) und mobiler Geräte (iOS/Android/Kindle).

 

https://www.readcube.com

 

7. Qiqqa

 

Kosten: Kostenlos

 

Qiqqa ist ein kostenloser Recherche- und Literaturverwaltungssoftware. Die kostenlose Version bietet die Funtionen wie die PDF-Verwaltung, Annotationsberichte usw. Außerdem bietet das noch 2 GB kostenlosen Online-Speicherung.

 

http://www.qiqqa.com

 

8. Docear

 

Kosten: Kostenlos

 

Docear bietet eine einteilige Benutzeroberfläche, die eine umfassende Organisation Ihrer Literatur ermöglicht. In der einzigen Anwendung werden mehrere Werkzeuge vereint, wie pdf-Verwaltung, Referenzverwaltung, Mind Mapping, usw. Mit dem Empfehlungssystem können Sie neue Literatur entdecken. Docear wird Ihnen nach Ihrem Informationsbedarf Arbeiten empfehlen, die kostenlos, im Volltext, und sofort herunterladbar sind.

 

http://www.docear.org

 

9. Paperpile

 

Kosten: Kostenpflichtig

 

Paperpile ist eine webbasierte, kommerzielle Literaturverwaltungssoftware, dessen Schwerpunkt auf der Integration mit Google Docs und Google Scholar liegt. Manche Funktionen von Paperpile werden als Google Chrome-Browsererweiterung realisiert.

 

https://paperpile.com/

 

10. JabRef

 

Kosten: Kostenfrei

 

JabRef ist eine kostenlose Open-Source-Literaturverwaltungsprogramm. Das von JabRef verwendete Dateiformat ist BibTeX. JabRef ist eine Desktop-Anwendung und läuft auf der Java VM (Version 8), und funktioniert im Windows, Linux und Mac OS X.

 

http://www.jabref.org/

 

 

10 Referenz-/Index-Ressourcen

 

1. Google Scholar

Google Scholar ist eine Kostenfrei zugängliche Web-Suchmaschine, die den Volltext oder die Metadaten wissenschaftlicher Literatur von Publikationsformaten und Disziplinen indexiert. Dazu gehören akademischen Online-Zeitschriften und Bücher, Konferenzbeiträge, Dissertationen und Diplomarbeiten, technische Berichte und andere wissenschaftliche Literatur, einschließlich Gerichtsurteile und Patente.

 

2. arXiv

arXiv (ausgesprochen "Archiv") ist ein Repositorium für elektronische Preprints (sogenannte E-Prints). Es besteht aus wissenschaftlichen Arbeiten aus den Bereichen Mathematik, Physik, Astronomie, Elektrotechnik, Informatik, quantitative Biologie, Statistik und quantitative Finanzen, die online zugänglich sind. In Bereichen der Mathematik und Physik sind fast alle wissenschaftlichen Arbeiten auf dem arXiv-Repository archiviert.

 

3. Springer

Springer hat mehr als 2.900 Zeitschriften und 290.000 Bücher veröffentlicht, die Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Technik und Medizin, etc. abdecken.

 

4. Hyper Articles en Ligne

Hyper Articles en Ligne (HAL) ist ein offenes Archiv, in dem Autoren wissenschaftliche Dokumente aus allen akademischen Bereichen hinterlegen können. Es wird vom Centre pour la communication Scientifique betrieben, das zu dem französischen Nationalen Zentrums für wissenschaftliche Forschung gehört. Die hochgeladenen Dokumente müssen nicht veröffentlicht sein. Es kann bei HAL hochgeladen werden, solange die wissenschaftliche Inhalte seinen Wert beweist.

 

5. MEDLINE

MEDLINE (Medical Literature Analysis and Retrieval System Online, oder MEDLARS Online) ist eine bibliographische Datenbank für biowissenschaftliche und biomedizinische Informationen. Sie enthält Artikeln der akademischen Zeitschriften aus den Bereichen Medizin, Krankenpflege, Pharmazie, Zahnmedizin, Veterinärmedizin und Gesundheitspflege. MEDLINE deckt viele Literatur in den Bereichen Biologie und Biochemie ab, z.B. molekulare Evolution.

 

MEDLINE wird von der United States National Library of Medicine (NLM) zusammengestellt, ist im Internet Kostenfrei verfügbar und über PubMed und das Entrez-System von NLM durchsuchbar.

 

6. ResearchGate

ResearchGate ist ein soziales Netzwerk für Wissenschaftler und Forscher, um Arbeiten auszutauschen, Fragen zu stellen und zu beantworten sowie Mitarbeiter zu finden. Laut einem Artikel von „Times Higher Education“ ist es das größte akademische soziale Netzwerk hinsichtlich  aktiver Benutzer.

 

7. CiteSeerx

Inhaber: Pennsylvania State University

 

CiteSeerx (CiteSeer) ist eine öffentliche Suchmaschine und digitale Bibliothek für wissenschaftliche und akademische Arbeiten, vor allem im Bereich der Computer- und Informationswissenschaften. Viele betrachten es als die erste akademische Suchmaschine für wissenschaftliche Arbeiten und das erste automatisierte Zitationsdatenbank.

 

8. Scopus

Inhaber: Elsevier

 

Scopus ist eine vorwiegend kostenpflichtige Datenbank mit bibliographischen Angaben zu wissenschaftlicher Literatur. Sie erfasst vor allem Zeitschriften, Bücher, Konferenzbeiträge und Patente und erstellt dafür eine Zitations- und Abstractdatenbank. Scopus umfasst nach eigenen Angaben die bibliographischen Angaben und Abstracts von über 75 Millionen Artikeln aus über 24.600 Titeln, darunter 23.500 Zeitschriften mit Begutachtung.

 

9. Emerald Group Publishing

Emerald Publishing wurde 1967 gegründet und ist ein Verlag mit Schwerpunkten in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Ernährung und Bildung. Im Emerald-Verlag erscheinen über 290 wissenschaftliche Fachzeitschriften. 

 

10. Web of Science

Inhaber: Clarivate Analytics (Vereinigte Staaten)

 

Das Web of Science (ehemals bekannt als ISI Web of Knowledge) ist ein kostenpflichtiges Angebot mit mehreren wissenschaftlichen Online-Zitations- und Literaturdatenbanken. Ursprünglich vom wurde von Institute for Scientific Information (ISI) erstellt. 

 

 

10 Tools zur quantitativen Analyse: Umfrage- & Web-Scraping-Tools

 

Umfrage Tools

 

1. Google Forms

Google Forms ist eine einfache Option für Sie, wenn Sie bereits ein Google-Konto haben. Es bietet mehrere Funktionen wie die Menüsuche, die Begrenzung der Antworten, benutzerdefinierte Themen, die automatische Generierung von Antwortvorschlägen usw.

Außerdem kann die Antworte in Google Drive synchronisiert werden. Benutzer können erlauben, dass Personen außerhalb ihres Unternehmens Dateien hochladen, und die Speicherobergrenze wird zunächst auf 1 GB eingestellt.

 

https://www.google.com/forms/about

 

2. Survey Monkey

Survey Monkey ist ein bekanntes Tool in diesem Bereich, aber das ist kostenpflichtig. Es ist eine gute Wahl für Sie, wenn Sie eine einfache Benutzeroberfläche für einfache Umfragen brauchen. Der kostenlose Plan unterstützt unbegrenzte Umfragen, jedoch ist jede Umfrage auf 10 Fragen begrenzt.

 

https://www.surveymonkey.com

 

3. Survey Gizmo

Survey Gizmo kann verwendet werden, um eine große Datenerhebungsanforderungen zu erfüllen. Die kostenlose Version bietet über 25 Fragetypen, mit denen Sie eine Umfrage schreiben können.

 

https://www.surveygizmo.com

 

4. PollDaddy

PollDaddy ist eine Online-Umfrage-Software, mit der Benutzer Umfragen auf ihrer Website einbetten oder Befragte per E-Mail einladen können. Die kostenlose Version unterstützt unbegrenzte Umfragen, 19 Fragetypen und das Hinzufügen der Bilder, Videos und Inhalten von anderen Website wie YouTube, Flickr, Google Maps usw.       

 

https://polldaddy.com

 

5. LimeSurvey

LimeSurvey ist eine freie Online-Umfrage-Applikation, die es ermöglicht, ohne Programmierkenntnisse Online-Umfragen zu entwickeln, zu veröffentlichen sowie deren Ergebnisse in einer Datenbank zu erfassen (Wikipedia). Die professionelle kostenlose Version von LimeSurvey bietet 25 Beantwortungen/Monat mit einer unbegrenzten Anzahl von Umfragen, unbegrenzten Administratoren sowie 10 MB Upload-Speicherung.

 

https://www.limesurvey.org

 

 

Web-Scraping-Tools

 

1. Octoparse

Octoparse ist ein benutzerfreundliches Web-Scraping-Tool für Personen ohne Programmierkenntnisse. Mit der kostenlosen Version kann man unbegrenzte Seiten crawlen, maximal 10 Crawler erstellen sowie bis zu 10.000 Datensätze exportieren. Wenn die gesammelten Datensätze mehr als 10.000 sind, können Sie für $5,9 bezahlen, um alle Daten zu exportieren. Wenn Sie die aktuellen Daten auf einer Website in Echtzeit verfolgen möchten, können Sie mit der Premium-Funktion von Octoparse Ihre Scraping-Aufgabe planen und auf Cloud ausführen.

 

https://www.octoparse.de/

 

2. Parsehub

Parsehub ist Desktop-Software für Web Scraping, die für verschiedene Systeme wie Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist. Die kostenlose Version bietet 200 Seiten zum crawlen, 5 öffentliche Projekte sowie 14 tägige Datenspeicherung.

 

https://www.parsehub.com

 

3. Docparser

Docparser kann PDF-Dokumente in strukturierte und verarbeitbare Daten konvertieren. Damit können Sie bestimmte Datenfelder aus PDFs und gescannten Dokumenten extrahieren. Außerdem können Sie auch PDF in verschiedene Formaten konvertieren, wie Text, JSON, XML, CSV oder Excel usw. Der Startpreis beträgt $19, darin sind 100 Parsing-Credits enthalten.

 

https://docparser.com

 

4. Scrapy

Scrapy ist ein kostenlos und Open Source Webcrawling Framework, welches in der Programmiersprache Python geschrieben wurde. Mit der Software können Sie Daten aus Website einfach extrahieren.

 

https://scrapy.org

 

5. Feedity

Feedity extrahiert automatisch relevante Inhalte und Daten von öffentlichen Webseiten, indem das automatisch aktualisierte RSS-Feeds erstellen. Mit Feedity können Sie einfach Online-Nachrichten, Artikel, Diskussionsforen, Rezensionen, Jobs, Events, Produkte, Blogs, Pressemitteilungen, Beiträge der sozialen Medien oder beliebige Web-Inhalte in abonnierbare oder publizierbare Benachrichtigungen konvertieren. Die Einstiegsversion bietet 20 Feeds und ein Aktualisierungsintervall von 6 Stunden, die 9 $ pro Monat kostet.

 

 

https://feedity.com

 

  

 

Laden Sie Octoparse herunter, um mit Web-Scraping zu beginnen, oder kontaktieren Sie uns
für die Fragen über Web Scraping!

Kontaktieren Sie uns Herunterladen
Diese Website verwendet Cookies um Ihnen ein besseres Internet-Erlebnis zu ermöglichen. Lesen Sie wie wir Cookies verwenden und Sie können sie kontrollieren, indem Sie auf Cookie-Einstellungen klicken. Wenn Sie die Website weiter nutzen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.
Akzeptieren Ablehnen