logo
languageDEdown
menu

Die 15 bestbezahlten Programmiersprachen im Jahr 2024

7 Minuten lesen

Jede Programmiersprache hat ihre eigenen Stärken und Schwächen, und die Wahl einer bestimmten Sprache hängt von den Anforderungen des Projekts und den Vorlieben des Entwicklers ab.

1. Go

Go, auch bekannt als Golang, ist eine Open-Source-Programmiersprache. im Jahr 2009 wurde Go von Google entwickelt und dient vom Anfang als eine einfache, zuverlässige und effiziente Software.

Einige der Merkmale von Go sind:

  • Simpler Syntax: Go hat eine einfache, leicht verständliche Syntax, die für Anfänger und erfahrene Entwickler geeignet ist.
  • Kompilierte Sprache: Go ist eine kompilierte Sprache, was bedeutet, dass der Code in maschinenlesbaren Code übersetzt wird, bevor er ausgeführt wird.
  • Concurrency-Unterstützung: Go bietet einfache Werkzeuge für die Verwaltung von Concurrency und Parallelität, was es zu einer guten Wahl für Netzwerk- und Systemanwendungen macht.
  • Robuste Standardbibliothek: Go verfügt über eine starke Standardbibliothek, die eine Vielzahl von Funktionen für die Entwicklung von Anwendungen bereitstellt.

Go wird in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen verwendet, einschließlich Webentwicklung, Systemsoftware, Netzwerke und Datenanalyse. Sie wurde im Praxis bei Uber, Netflix, SoundCloud, Dropbox und anderen weltweit einflussvollen Plattformen eingesetzt. In den letzten Jahren ist Go mit 110 Tausend Dollar Bezahlung an die Spitze der Pogrammierungsprachen eingesteigt.

2. Scala

Scala ist eine allgemeine Programmiersprache, die funktionale Programmierung und das starken statischen Typsystem unterstützt. Es wurde entwickelt, um eine breite Palette an Programmierparadigmen zu unterstützen, darunter objektorientierte, funktionale und imperativ-prozedurale Programmierung.

Einige der Merkmale von Scala sind:

  • Funktionale Programmierung: Scala unterstützt Funktionen als erste Klasse-Objekte, was es Entwicklern ermöglicht, klare und effektive Code-Lösungen zu schreiben.
  • Interoperabilität mit Java: Scala kann problemlos mit Java zusammenarbeiten, was es zu einer guten Wahl für Unternehmen macht, die bereits Java-basierte Systeme einsetzen.
  • Starke Typsystem: Scala verfügt über ein starkes Typsystem, das Entwicklern hilft, Fehler bei der Codierung zu vermeiden und die Integrität und Zuverlässigkeit des Codes zu erhöhen.
  • Multiparadigmen-Unterstützung: Scala unterstützt eine Vielzahl von Programmierparadigmen, darunter objektorientierte, funktionale und prozedurale Programmierung.

Scala wird in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt, einschließlich Finanzen, E-Commerce, Big Data und maschinellem Lernen. Es ist auch eine wichtige Sprache in der Entwicklung von Anwendungen auf der Apache Spark-Plattform. Programmierer, die sich mit Scala beschäftigt sind, verdienen bis zu 110 Tausend Dollar im Jahr.

3. Objective-C

Objective-C ist eine objektorientierte Programmiersprache, die in den 1980er Jahren entwickelt wurde.

Einige der Merkmale von Objective-C sind:

  • Objektorientierte Programmierung: Objective-C ist eine objektorientierte Sprache, die es Entwicklern ermöglicht, Anwendungen als Sammlungen von interagierenden Objekten zu modellieren.
  • Dynamische Laufzeit: Objective-C verwendet eine dynamische Laufzeit, die es Entwicklern ermöglicht, Programmfunktionalität zur Laufzeit zu ändern und anzupassen.
  • Integrierte Messaging-System: Objective-C verfügt über ein integriertes Messaging-System, das es Entwicklern ermöglicht, Nachrichten zwischen Objekten zu senden und zu empfangen.
  • Große Entwicklergemeinschaft: Objective-C ist eine etablierte Sprache mit einer großen und aktiven Entwicklergemeinschaft, die Unterstützung und Ressourcen bereitstellt.

Objective-C wird hauptsächlich für die Entwicklung von Anwendungen für Apple-Plattformen wie iOS und macOS verwendet, aber es ist auch für andere Anwendungen einsetzbar, die objektorientierte Programmierung erfordern. Die Stellen der Programmiersprache sind auch gut bezahlt. Das Gehalt liegt zwischen 100k bis 110k Dollar pro Jahr.

4. CoffeeScript

CoffeeScript ist eine hochgradig abstrakte Programmiersprache, die auf JavaScript aufbaut und es Entwicklern erleichtert, sauberen und lesbaren Code zu schreiben. Es wurde erstmals im Jahr 2009 veröffentlicht und hat sich zu einer beliebten Sprache für Web-Entwickler entwickelt.

Einige der Merkmale von CoffeeScript sind:

  • Einfache Syntax: CoffeeScript verwendet eine einfache und lesbare Syntax, die es Entwicklern ermöglicht, Code schneller und einfacher zu schreiben.
  • Abstraktion von JavaScript: CoffeeScript abstracts JavaScript und beseitigt viele der schwerfälligen Teile der Sprache, wodurch der Code kürzer und übersichtlicher wird.
  • Funktionale Programmierung: CoffeeScript unterstützt Funktionen als erste Klasse-Objekte, was es Entwicklern ermöglicht, klare und effektive Code-Lösungen zu schreiben.
  • Verwendbar mit JavaScript: CoffeeScript kann in JavaScript kompiliert werden, was es Entwicklern ermöglicht, bestehende JavaScript-Bibliotheken und Tools zu verwenden.

CoffeeScript wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Web-Entwicklung, Backend-Entwicklung und Datenanalyse. Es ist eine leichte und flexible Sprache, die sich besonders gut für die Entwicklung von schnellen Prototypen eignet.CoffeeScript-Programmierer verdienen im Durchschnitt 105 Tausend Dollar pro Jahr.

5. R

R ist eine freie Programmiersprache und Softwareumgebung für statistische Berechnungen und Grafiken, die von „R Foundation“ für Statistical Computing unterstützt wird. Die Sprache R wird von Statistikern und Data Minern für die Entwicklung statistischer Software und Datenanalyse weit verbreitet.

Einige der Merkmale von R sind:

  • Umfangreiche statistische Funktionalität: R bietet eine umfangreiche Bibliothek für statistische Funktionen, einschließlich Regression, Klassifikation, Clustering und Zeitreihenanalyse.
  • Intuitive Grafikfähigkeiten: R bietet eine einfache Möglichkeit, Daten in übersichtlichen Grafiken darzustellen, was es Entwicklern ermöglicht, Datenmuster und Trends schnell zu erkennen.
  • Einfache Integration: R kann einfach mit anderen Programmiersprachen und Datenbanken integriert werden, was es Entwicklern ermöglicht, Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln und zu analysieren.
  • Aktive Entwicklergemeinschaft: R hat eine aktive und unterstützende Entwicklergemeinschaft, die ständig neue Funktionen und Bibliotheken hinzufügt und Fehler behebt.

R wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, einschließlich Finanzen, Biomedizin, Sozialwissenschaften und Marketing. Es ist eine mächtige Sprache für Datenanalyse und statistische Modellierung und wird oft in Verbindung mit Big Data und maschinellem Lernen verwendet. Das Durchschnittsgehalt von R-Programmierern liegt bei 100k Dollar.

6. TypeScript

TypeScript ist eine freie und Open-Source-Programmiersprache, die erstmals im Jahr 2012 von Microsoft veröffentlicht wurde. Sie hat sich zu einer der führenden Sprachen für Frontend- und Backend-Entwicklung entwickelt und kann mithilfe von Plug-ins in verschiedene Build-Management-Tools integriert werden.

Einige der Merkmale von TypeScript sind:

  • Statische Typen: TypeScript verwendet statische Typen, was Entwicklern eine bessere Übersicht über ihren Code und weniger Laufzeitfehler ermöglicht
  • IntelliSense und Überprüfung: TypeScript bietet intelligente Funktionen wie IntelliSense und Überprüfung, die Entwicklern bei der Code-Erstellung helfen.
  • Bessere Skalierbarkeit: TypeScript bietet Funktionen wie Klassen, Interfaces und Typparameter, die es Entwicklern ermöglichen, ihre Anwendungen besser zu skalieren.
  • Kompatibilität mit JavaScript: TypeScript kann in JavaScript kompiliert werden, was es Entwicklern ermöglicht, bestehende JavaScript-Bibliotheken und Tools zu verwenden.

TypeScript wird in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Web-Entwicklung, Backend-Entwicklung, Desktop-Anwendungen und mobilen Anwendungen. Es ist eine moderne und leistungsstarke Sprache, die es Entwicklern ermöglicht, hochwertigen Code schneller und einfacher zu schreiben. Wenn Sie TypeScript beherrschen, können Sie 100K Dollar pro Jahr verdienen.

7. SQL

SQL ist eine Datenbanksprache zur Definition von Datenstrukturen in relationalen Datenbanken sowie zum Bearbeiten (Einfügen, Verändern, Löschen) und Abfragen von darauf basierenden Datenbeständen. Unternehmen wie Google, Helix, IBM, Microsoft, Oracle und Amazon verwenden SQL und bieten SQL-Programmierern 70k-90k Dollar pro Jahr

8. JAVA

Java ist eine der beliebtesten Programmiersprachen, deren Stelle auch gut bezahlt ist. Die Programmiersprache JAVA ist vor allem geeignet für Client-Server-Webanwendungen, und 9 Millionen Entwicklern verwenden diese Programmiersprache. Die qualifiziertesten Kandidaten können ein Gehalt von bis zu 117k Dollar pro Jahr erhalten.

9. Python

Python ist eine universelle, üblicherweise interpretierte, höhere Programmiersprache. Sie hat den Anspruch, einen gut lesbaren, knappen Programmierstil zu fördern. Im Vergleich zu den anderen Sprachen wie C++ oder Java erlaubt Python Programmierern, Konzepte in weniger Codezeilen auszudrücken. Python-Experten verdienen ungefähr 99k Dollar pro Jahr.

10. JavaScript

Neben HTML und CSS ist JavaScript eine der drei Kerntechnologien der Inhaltserstellung im World Wide Web. Es wird verwendet, um Webseiten interaktiv zu machen und Online-Programme, einschließlich Videospiele, bereitzustellen. Die JavaScript-Programmierer können bis zu 110k Dollar im Jahr verdienen.

11. C++

C++ ist eine von der ISO genormte Programmiersprache. C++ ermöglicht sowohl die effiziente und maschinennahe Programmierung als auch eine Programmierung auf hohem Abstraktionsniveau (Wikipedia). C++ Profis können ungefähr 90k-100k pro Jahr verdienen.

12. C#

C# ist eine typsichere, objektorientierte Allzweck-Programmiersprache. C# wurde von Microsoft im Rahmen der .NET-Strategie entwickelt. C#-Programmierer können 107k Dollar pro Jahr verdienen.

13. Perl

Perl ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache, die mehrere Paradigmen unterstützt. Perl-Programmierer können etwa 110.000 Dollar im Jahr verdienen.

14. PHP

PHP ist eine serverseitige Skriptsprache, die in erster Linie für die Webentwicklung entwickelt wurde, aber auch als Allzweckprogrammiersprache verwendet wird, die auf den Programmiersprachen C und C++ basiert. Programmierer, die Experten in diesen drei Sprachen sind, können einfach einen gut bezahlten Job finden, der möglicherweise bis zu 120.000 Dollar pro Jahr erreichen kann.

15. IOS/Swift

Swift ist wahrscheinlich die wichtigste Sprache, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurde. Swift ist eine Allzweck-, Multiparadigma- und kompilierte Programmiersprache, die von Apple Inc. für iOS, macOS, watchOS, tvOS und Linux entwickelt wurde. Im Allgemeinen können Programmierer, die sich mit Swift R&D beschäftigen, 80k Dollar pro Jahr verdienen, aber das Gehalt von manchen Positionen kann bis zu 120k Dollar pro Jahr erreichen.

Der Markt mangelt heutzutage an solchen Elite-Programmierern und Unternehmen möchten auch die Lücken in F&E-Projekten füllen, deswegen Sie haben die Möglichkeit, mehr zu verdienen, solange Sie eine der oben genannten Sprachen beherrschen.

Octoparse – das beste Web Scraping Tool

Zum Schluss ist Octoparse, ein Web Scraping Tool, mit dem die Daten aus allen Quellen gesammelt werden kann, zu empfehlen. Mit diesem Tool können Sie öffentliche Daten von Webseiten auf Ihren lokalen Geräten für weitere Analysen auslesen. Es unterstützt den erweiterten Modus, um das Datenfeld, die Paginierung usw. anzupassen. Oder der automatische Erkennungsmodus und voreingestellte Vorlagen für Anfänger ohne Programmierkenntnisse. Octoparse bietet auch Datendienstleistungen für Unternehmen an, und kann Ihnen vielseitig Hilfe geben.

Hier bekommen Sie Octoparse! 🤩

Preis: $0~$249 pro Monat

Packet & Preise:Octoparse Premium-Preise & Verpackung

Kostenlose Testversion: 14-tägige kostenlose Testversion

Herunterladen:Octoparse für Windows und MacOs

Wenn Sie Probleme bei der Datenextraktion haben, oder uns etwas Vorschlägen geben möchten, kontaktieren Sie bitte uns per E-Mail (support@octoparse.com). 💬

Autor*in: Das Octoparse Team ❤️

Beliebte Beiträge

Themen untersuchen

Starten mit Octoparse heute

Download

Verwandte Artikel

  • avatarChristel Kiesel
    Wenn Sie nach Online-Webdaten suchen, sind die drei am häufigsten verwendeten Methoden für diesen Zweck die Verwendung von offen zugänglichen APIs, die Erstellung eines Web-Crawler-Programms und der Rückgriff auf automatisierte Web-Crawling-Tools.
    28. Januar 2024 · 6 Minuten lesen
  • avatarChristel Kiesel
    Heutzutage beobachten und vergleichen Menschen oft Produkte und Dienstleistungen online, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Aus diesem Grund ist die Nutzererfahrung für Unternehmen entscheidend, um bestehende Kunden langfristig zu halten. Der Preis ist jedoch der wichtige Faktor, insbesondere für die neuen Kunden. Deswegen ist das Preismonitoring oder Preisbeobachter für Ihr Unternehmen von großer Bedeutung. Insgesamt kann Preismonitoring ein wertvolles Werkzeug für Unternehmen und Verbraucher sein, um Preise zu beobachten und zu vergleichen, Trends zu identifizieren und Wettbewerbsvorteile zu erlangen.
    10. Januar 2024 · 10 Minuten lesen
  • avatarChristel Kiesel
    In der folgenden Liste finden Sie die besten Web-Scraping-Tools, die keine Programmierkenntnisse erfordern. Octoparse ist ein leistungsfähiges Web-Scraping-Tool, das Web-Scraping-Service für Geschäftsinhaber und Unternehmen bietet. Es kann sowohl auf Windows als auch auf Mac OS installiert werden.
    06. Januar 2024 · 5 Minuten lesen
  • avatarChristel Kiesel
    Die Technologie entwickelt sich ständig weiter und die IT-Branche ist keine Ausnahme. Im Jahr 2023 werden viele neue Trends erwartet, die die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, verändern werden. In diesem Artikel werden wir uns die wichtigsten IT-Trends im Jahr 2023 ansehen und die Top 45 Programmiersprachen auflisten, die du lernen solltest. IT-Trends: 1. Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) 2. Blockchain-Technologie 3. Internet of Things (IoT) 4. Cloud-Computing 5. Cybersecurity 6. Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) 7. Progressive Web-Apps (PWA) 8. Container-Technologie 9. Microservices 10. Low-Code-Plattformen
    04. Januar 2024 · 3 Minuten lesen